Füllstandsüberwachung

Als modernste Form der Füllstandsüberwachung bieten wir Ihnen eine Tankstand-Sonde mit Telemetrieeinheit an. Diese wird in dem Öltank installiert. Der Füllstand wird mittels SMS an einen zentralen Rechner gesandt, der die Daten des Tanks automatisch aufzeichnet.Diese Tankdaten können vom Besitzer passwortgeschützt abgerufen werden.

Die Füllstandsüberwachung besteht aus:

-Hardware: Batterie mit ca. 5-jähriger Lebensdauer
                    Telemetrieeinheit, die bis zu drei Tanks überwachen kann
                    stabiles Gehäuse für Installationen im Freien und im Haus


-Software: Zugang der zu den Daten über std Web-Browser
                   Übersichtstafel der Firmenstruktur und –hierarchien
                   Such- und Filterfunktionen für die Prüfung spezifischer Daten
                   grafische Darstellung historischer Daten – wöchentlich, monatlich oder jährlich
                   Export von Daten als Excel- und CSV-Files
                   Informationen wie Verbrauch und voraussichtliches Bestelldatum


Die Füllstandsüberwachung ist schnell und einfach zu installieren. Sie benötigen keinen Telefon-Festanschluß.
Es ist auch kein Netzstrom-Festanschluß erforderlich.

Durch diese moderne Füllstandsüberwachung entfallen die regelmäßigen Vor-Ort-Kontrollen der Tankfüllstände. Der rechtzeitige Empfang der genauen Daten lässt Öleinkäufe besser planen. Es werden Pannen aufgrund von Ölmangel vermieden. Der Kapitalbedarf wird gesenkt.