Tankreinigung

Zur Werterhaltung Ihres Heizöltanks empfehlen TÜV und Tankhersteller den Heizöltank alle 4 – 6 Jahre reinigen zu lassen.

Im Heizöl lagert sich der aus Kondenswasser und Sediment bestehende, aggressive Heizölschlamm ab. Dieser

-  verursacht Korrosionen an der Stahlwand
-  greift den Kunststoff Ihres Batterietanks, oder der Leckschutzauskleidung an
-  verursacht erheblichen Schaden an Ihrem Brenner, wenn der Schlamm angesaugt wird.



Im Zuge der Tankreinigung wird das Heizöl in einen Zwischenbehälter gelagert. Der Tank kann somit sauber gereinigt werden. Anschließend begutachtet unser Fachmonteur das Tankinnere. Danach wird das Heizöl in den sauberen Tank zurück gefüllt und ein Brennerprobelauf durchgeführt.
Online-Anfrage Heizoeltankreinigung
für Erdtanks nach DIN 6608 und Kellertanks nach DIN 6625

Name:


E-Mail:


Tankgroeße:


Tanktyp:



Postleitzahl der Anlage:   D-

Anmerkung: